Die Formation Swordfish Drumbones aus der Region Landsberg/Buchloe/Schongau begeistert ihr Publikum in der aktuellen Besetzung seit nunmehr fünf Jahren. Die Assoziationen, die die selbstgeschriebenen Songs im Publikum hervorrufen, weisen eine Bandbreite auf, die von Deep Purple über Led Zeppelin bis hin zu Santana, Rainbow, Pink Floyd oder Birth Control reicht. Daran erkennt man grundsätzlich die Richtung, in die es gehen soll: In die Zeit, in der die Wurzeln der heutigen Rockmusik gelegt wurden.

Walter (Bass, Gesang) und Tom (Schlagzeug, Gesang) sorgen dabei für eine solide Basis, auf der Bene (Orgel, Gesang) und Chris (Gitarre) ordentlich die Bude rocken können.